Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

 

TRAINING SOZIALER UND EMOTIONALER KOMPETENZEN

 

Schulisches Lernen und Sozialverhalten entscheiden über den Schulerfolg eines Kindes. Oft behindert ungünstiges Sozialverhalten das schulische Lernen.

 

Durch ein frühzeitig durchgeführtes Verhaltenstraining kann es gut gelingen, sozial-kognitive und emotionale Kompetenzen bei Schulanfängern und Kleinschschülern aufzubauen, um so der Entwicklung unangemessener Verhaltensweisen entgegenzuwirken.

 

Das Programm trainiert drei wichtige Bereiche

 

  • Den Bereich der sozial-kognitiven Kompetenzen, die darüber entscheiden ob ein Kind sich in einer bestimmten konkreten Situation sozialangemessen oder nicht verhält.
  • Den Bereich der emotionalen Kompetenzen ,die den Kinder den Umgang mit Gefühlen und die Verhaltenssteuerung ermöglichen.
  • Den Bereich sozialer Kompetenzen, die zur Gestaltung von Gleichaltrigenbeziehungen, zur schulischen Anpassungs- und Leistungsfähigkeit und zu einem ausgewogenen Selbsmanagement führen.

 

Nach dem Training verfügen die Kinder über eine

 

  • Verbesserte Wahrnehmung
  • Sensibilisierung der Selbst- und Fremdwahrnehmung für Gefühle
  • Bessere emotionale und sozial-emotionale Fertigkeiten
  • Verbesserung des Konfliktmanagements, Selbstbehauptung, Umgang mit Misserfolg und Kritik, regelgeleitetes Verhalten, Zurückstellung eigener Bedürfnisse und Interessen
  • Verbesserung der Selbstkontrolle und Selbststeuerung

 

Interessierte Familien können sich über das unten stehende Formular anmelden. Nach einem kostenlosen Erstgespräch werden die Kinder in Trainingsgruppen zu je vier Kindern eingeteilt. Erstgespräche finden jeweils am Dienstag Nachmittag statt. Grundsätzlich können Kinder im Alter von 6-9 Jahren an den Kurs teilnehmen. Der Kurs besteht aus 20 wöchentlichen Terminen von je 60 Minuten.

 

Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie unter der Telefonnummer 030 / 768 04 948 an.